zur Hauptnavigation
zum Seiteninhalt
navigierbare Sitemap
zur Volltextsuche

Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Familien.

 

Wir sind immer noch fassungslos und tief schockiert. Unsere Gedanken sind bei den Verletzten und den Getöteten und bei ihren Familien.

 

Trotz der grauenhaften Geschehnisse haben sich der Schaustellerverband Berlin e. V. und die AG City e.V. in enger Abstimmung mit dem Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin
und mit dem Senat dazu entschlossen, am Donnerstag, den 22.12., den Weihnachtsmarkt wieder zu eröffnen.

 

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen.
In so einer Situation ist es unheimlich schwer, das Richtige zu tun.

 

 

 

Design: Linie

 

 

 

Ankündigung:

34. Berliner Weihnachtsmarkt

vom 27. November 2017 bis 7. Januar 2018

 

Diese Seite wird demnächst aktualisiert,
bis dahin lesen Sie über den 33. Berliner Weihnachtsmarkt 2016:

Design: Linie

 

 

 

 

Weihnachtsbaum und GedächtniskircheAb Montag, den 21. November, lädt der traditionelle Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche wieder zum Flanieren und Genießen ein. Hundertausende Lichter lassen den Breitscheidplatz, den Tauentzien und den Kurfürstendamm in warmen Licht erstrahlen und der Duft von Glühwein, Lebkuchen und gebrannten Mandeln versetzen die City-West in eine behagliche, vorweihnachtliche Stimmung.

 

Der berühmte Berliner Weihnachtsbaum steht wieder an seinem angestammten Platz zwischen der Gedächtnis-Kirche und neuen Kirche. Vom Lichtdesigner Andreas Boehlke mit 8.000 Christbaumkugeln dekoriert, wird der Baum dem Kirchen-Ensemble eine prächtige, weihnachtliche Atmospähre verleihen. Ein im wahrsten Sinne glanzvollen Eindruck wird auch der lange Lichtteppich hinterlassen, der parallel zur Budapester Straße über den Weihnachtsmarkt gespannt wird.

 

Um die Gedächtniskirche herum laden liebevoll dekorierte Stände mit Kunsthandwerk, Schmuck und anderen Geschenk- und Weihnachtsartikeln zum entspannten Bummel ein.

 

Als besondere Freude für die Kinder gibt es ein Mini-Riesenrad und zwei Karussells und viele Stände mit vorweihnachtlichem Naschwerk.

 

Im beheizten Glühweintreff oder am offenen Feuer des Feuerzangen-Bowle Standes lässt es sich auch an kalten Tagen gemütlich feiern.

Stände für Feuerzangenbowle und Glühwein

Für alle Feinschmecker ist das beheizte Pop-up-Restaurant Hirschstube von Sternekoch Matthias Buchholz (Gault-Millau 2001 "Koch des Jahres" und Gewinner des "Five Diamond Award") und Michael Roden wiederholt der Anlaufpunkt, wenn es um weihnachtliche Gaumenfreuden von Gans bis Currywurst auf Sterneniveau geht. Das Restaurant ist zu den Zeiten des Weihnachtsmarktes geöffnet. Ein idealer Ort für die Weihnachtsfeier mit Freunden oder Arbeitskollegen.

 

Wir empfehlen eine Tischreservierung für die Hirschstube:
Reservierungen wochentags von 9 - 17 Uhr unter:
Telefon: 030 / 47 39 27 18 oder per eMail: info@rec-eventcatering.de

Weihnachtsmarkt Ansicht und Weihnachtsmann

Mit vier Feuerwerken, die vom Europa-Center am 31. Dezember um 18, 20, 22 und 24 Uhr gezündet werden, verabschiedet sich der Breitscheidplatz vom alten Jahr und wird zum geselligen Treffpunkt für Familien, Freunde und Besucher der Stadt.

 

Der Weihnachtsmarkt ist aufgrund seiner barrierefreien Begehbarkeit auch für mobilitätseingeschränkte Personen erlebbar.

 

Auf eine schöne Weihnachtszeit und ein gesundes Neues Jahr!

 


Logos: AG City - Schaustellerverband Berlin - KuDamm

 

Erneut erwarten die Veranstalter AG City e. V. und Schaustellerverband Berlin e. V.
rund eine Million Besucher auf dem Weihnachtsmarkt in der City West.


 

 

 

Öffnungszeiten:

27. November 2017 bis 7. Januar 2018

 

Täglich: 11 bis 21 Uhr
freitags + samstags: 11 bis 22 Uhr
Heiligabend 24.12: 11 bis 14 Uhr
Weihnachten 25. + 26.12: 13 bis 21 Uhr
Silvester 31.12.: 11 bis 01 Uhr
Neujahr 01.01.: 13 bis 21 Uhr

 

Eintritt frei!

 

 

Der Weihnachtsmann verteilt Geschenke!

 

 

4 Feuerwerke zu Silvester!
Gezündet werden sie am 31.12.
um 18, 20, 22 und 24 Uhr.

 

 

Karitativer Glühweinverkauf:
Am 02.12. von 11 - 19 Uhr.
zugunsten des DRK Wärmebusses.

 

 

Schaustellergottesdienst:
am 31.12. / 10 Uhr in der
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

 

Barrierefreier Weihnachtsmarkt an der Berliner Gedächtniskirche.

 

 

Schriftgrafik: Fotogalerie

Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West Weihnachtsmarkt Berlin - City West

Bei Navigation mit Tabulatortaste in der Galerie bitte die Pfeiltasten benutzen und Escapetaste zum Beenden.

 

 

 

Presse Information

 

 

 

Link zur Händleranmeldung WM2013

 

Der Schaustellerverband auf Twitter.
Der Schaustellerverband bei Facebook.
Button: Newsletter bestellen