zur Hauptnavigation
zum Seiteninhalt
navigierbare Sitemap
zur Volltextsuche
Schriftzug Berliner Oktberfest vor weiß-blauem Hintergrund mit Biermass und Bretzn

66. Berliner Oktoberfest

Die größte Hauptstadtwiesn vom 23. September bis 16. Oktober 2016

 

 

Großes Original-Paulaner-Festzelt, Wies’n-Stimmung
und Fahrgeschäfte.

 

Von Freitag, den 23. September bis Sonntag, den 16. Oktober 2016 lädt das 66. Berliner
Oktoberfest auf den Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm ein.


Hier ist Berlin’s größte Hauptsstadtwies’n! Im 85 x 25 Meter großen Original-Paulaner-Festzelt werden Sie mit bayerische Spezialitäten wie Haxn, Hendl, Leberkäs, Brezn und Radi verwöhnt. Für fröhliche „Oktoberfest-Stimmung“ sorgen die Oktoberfestband D' Chieminger und DJ Hummel und als Highlights jeweils von 13 bis 22 Uhr:

 

Oktoberfest Berlin - Antje Klann

 

Sonntag, 25. September
Moderation des Events + Liveauftritt
Antje Klann

DJ Chris | Sängerin Ariane Geithner und
Stargast Frank Zander

 

Oktoberfest Berlin - Frank Zander

 


Sonntag, 9. Oktober
Moderation des Events + Liveauftritt
Antje Klann
| DJ Chris

Stargast Matrosen in Lederhosen

Oktoberfest Berlin - Gebrüder Blattschuß

 

Montag, 3. Oktober
Moderation des Events + Liveauftritt
Antje Klann

DJ Chris | Sängerin Ariane Geithner
Stargast Gebrüder Blattschuss

 


Oktoberfest Berlin - Matrosen in Lederhosen

 

Alles ist bayerisch geschmückt und ausgestattet: Dirnd’l und Lederhose sind herzlich willkommen! Da fehlt natürlich auch nicht das echte Paulaner Wies’n-Bier. Original bayerisch geht es auch insbesondere deswegen zu, weil Festzeltwirt Arnold Bergmann gebürtiger Bayer ist, und er sich persönlich mit seinem Team um alle Deko-Elemente liebevoll gekümmert hat.

 

 

Festzelt-Reservierungen für Firmen und Gruppen :

 

Das Festzelt kann an allen Tagen ohne Reservierung besucht werden.

Freitags und Samstags sowie am 2. und 3. Oktober, wird für das Festzelt ein Eintrittspreis in Höhe von 5,-- Euro / Person erhoben.

 

Für den VIP-Bereich sind Reservierungen notwendig.
Besonders an den Wochenenden empfehlen wir eine Reservierung auch für den Parkett-Bereich. Reservierungen werden für Gruppen ab 8 Personen und spätestens 3 Tage im Voraus entgegen genommen.

 

Bitte beachten Sie diese weiteren Informationen zur Reservierung:

 

Reservierungs-Info

Reservierungen bitte nur über
das Online-Formular:

 

Reservierung

 

 

 

 

 

 

Vielfältige Volksfest-Angebote von 50 Schaustellern

 

Das Berliner Oktoberfest wird vom SCHAUSTELLERVERBAND BERLIN e.V. bereits seit 1949 veranstaltet. Auf der “Berliner Wiesn” gibt es Angebote von 50 Schaustellern für die ganze Familie: Break Dance, Auto Scooter, Kinderkarussells, Verlosungen, Greifer, Darts, Ballwerfen und Schießwagen. Für Essen und Trinken sorgen zahlreiche Gastronomie-Varianten überall auf dem Zentralen Festplatz – von süß bis herzhaft.

 

Mittwoch ist Familientag & täglich freier Eintritt

 

Das Beste beim Berliner Oktoberfest: Der Eintritt ist an allen Tagen frei!
Lediglich an den Haupttagen (Freitags und Samstags sowie am 2. und 3 .Oktober) wird für den Besuch im Festzelt (nicht für das Volksfest) ein Eintritt von € 5,-- erhoben; Kinder bis 14 Jahre haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt.
An jedem Mittwoch (am 28. September sowie am 5. und 12. Oktober) gibt es wieder den traditionellen Familientag mit halben Preisen auf allen Karussells und Bahnen sowie weiteren attraktiven Sonderangeboten.

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten:

 


23. September bis 16. Oktober 2016

 

Mittwoch - Samstag: ab 15 Uhr
Sonntags und 3. Oktober: ab 13 Uhr

 

Änderungern vorbehalten!

 

 

Volksfestplatz: Eintritt frei!

 

Mittwochs ist Familientag! Halbe Preise auf allen Karussells und Bahnen.

 

 

Den Zentralen Festplatz erreicht man bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: www.bvg.de

Auf dem Gelände sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

 

 

 

 

 

 

Anfahrt- / Lageplan:

 

 

 

 

Alle Highlights und wichtigen Daten finden Sie hier . . .

 

. . . auf einen Blick

 

 

Presse Information

 

Der Schaustellerverband auf Twitter.
Der Schaustellerverband bei Facebook.
Button: Newsletter bestellen